Start Aktuelles Österreich mit der Faszination kreativer und traditioneller Fertigkeiten neu entdecken

Österreich mit der Faszination kreativer und traditioneller Fertigkeiten neu entdecken

Der Herbst ist eine der schönsten Jahreszeiten, um kreativ tätig zu werden: Talente entfalten, von Künstlern und Handwerkern lernen und sich an eigenen Werken erfreuen! Programmgestalter und Gastgeber laden zu bereichernden Entdeckungsreisen durch ganz Österreich ein.

Kunst und Kultur

Die Akademie Geras bietet mit gemeinsam mit dem Hotel Schüttkasten im Waldviertel Kunstkurse auf internationalem Niveau: Mit dem Aquarellmalerei-Seminar „Big Brush Watercolor – Das Essentielle beim Aquarell“ können KursteilnehmerInnen ihre Freude an der Malerei in der Vorweihnachtszeit von 22.-26.11.2017 zum Ausdruck bringen. Hin zum ausdrucksstarken, kraftvollen Bild zeigt Dozent Uli Hoiss, wie Wichtiges von Unwichtigem unterschieden und die Vielfalt eines Motivs mit einfachen Mitteln zum Ausdruck gebracht werden kann. Die Kosten samt Übernachtung mit Frühstück und Abendessen inklusive Kursgebühr, exklusive Materialien, betragen € 760,- pro Person (Kennwort “Kreativ Reisen Österreich”). www.akademie-geras.at

Beim Keramikkurs „Krippenfiguren und Engel“ im Kunstmuseum Waldviertel in Schrems kann am 11. November weihnachtliche Keramik selbst gestaltet und bemalt werden. Die Figuren werden im Kunstmuseum gebrannt und sind rechtzeitig als schönes Geschenk oder als Dekoration für die Weihnachtszeit fertig. www.daskunstmuseum.at

Handwerk

Beim Germanenfest am Nationalfeiertag ist am 26. Oktober das komplette Freilichtmuseum Elsarn im Straßertale, Niederösterreich, mit alten Handwerkstechniken in Betrieb. Ab 10 Uhr gibt es alte Handwerkstechniken wie Glaserzeugung, Schmieden, Eisenverhüttung, Töpfern, Farbherstellung aus Mineralien, Korbflechten, Filzen, Gerben u.v.m. zu bestaunen. Für das leibliche Wohl sorgen die ortsansässigen Winzer und der neue Wirt im Freilichtmuseum. www.freilichtmuseum-elsarn.at

Kreativkurse wie Möbel-Restaurieren, Drechseln, Schmieden, Nähen werden bis Mitte November im Freilichtmuseum Gerersdorf, Burgenland, angeboten. www.freilichtmuseum-gerersdorf.at

„Schönes Holz“ in Landsee ermöglicht es Gästen, ein altes Kunsthandwerk neu zu erlernen und aus dünnen Holzblättern beeindruckende Bilder anzufertigen. Der Naturpark Landseer Berge im Burgenland bietet den Workshop-TeilnehmerInnen Inspiration in der Motivfindung. Das Workshop-Programm Intarsia Phantasia belebt eine alte Handwerkskunst neu. TeilnehmerInnen fertigen moderne Holzbilder unter fachkundiger Anleitung an und nehmen ihre eigenen Holzbilder mit nach Hause. Der Erfolg ist dabei garantiert. Auch spezielle Kinder- und Frauen-Kurse sind im Programm. www.schoenesholz.at

Kulinarik

Im Kochatelier von Thomas Hüttl in Wien (www.kochkurs-wien.at) und im Landhotel Grünberg am See in Gmunden werden Kochkurse zu vielen Themen angeboten. In dieser Genusskochschule in Oberösterreich genießen Gäste spannende, kulinarische Eindrücke bei einzigartigen Kochkursen zur regionaltypischen oberösterreichischen Küche. Die Kurse finden das ganze Jahr über statt (ab EUR 88,–). www.gruenberg.at

In der Tortenwerkstatt in Zwentendorf gibt es Kurse zur Tortendekoration. www.rosencafe.at Das Gartenhotel & Weingut Pfeffel in Dürnstein bietet mit seiner reichen Auswahl an Weinseminaren und Fotoworkshops eine breite Palette an Möglichkeiten für kreative Kulinarik-Fans. www.pfeffel.at

Ein „Wintermärchen im Helenental“ bietet Spaziergänge und Rodl-Partien durch den Wienerwald, Adventmärkte in Baden und Wien, Entspannung in der Römertherme und Aufregung im Casino – alles das können Gäste bei einem Advent- oder Winter-Kuschel-Package im Hotel Krainerhütte in Baden bei Wien mit einem Candle-Light-Dinner erleben. www.krainerhuette.at

Ein uraltes Handwerk erlernen ist in der Stiegl-Brauwelt in Salzburg möglich, wo Gäste einen Tag selbst Bier brauen oder bei einem Seminar zum Bierkenner werden können. Der Stiegl-Bieradvent findet immer Donnerstag bis Samstag von 16 bis 19 Uhr und am Sonntag von 15 bis 19 Uhr im Sudhaushof statt. Gäste erwarten ein stimmungsvolles Rahmenprogramm, wie donnerstags Weisenbläser, einen Glasgraveur jeden Freitag, Ponyreiten am Samstag und Kindereisstockschießen jeden Sonntag. www.brauwelt.at

Im Käsehaus Montafon, Vorarlberg, steht „selber käsen“ für Kulinarikbegeisterte am Programm. www.kaesehaus-montafon.com Beim „Genusserlebnis Brandnertal“ laden vier kreative Köche aus dem Brandnertal und ein Gastkoch nicht nur alle Feinschmecker ein. An fünf verschiedenen Terminen gibt es fünf Menükreationen unter dem Motto „Gerichte der Geschichte“ – Dies macht Lust, das Brandnertal von seiner kulinarischen Seite kennenzulernen. www.alpenregion.at/kreativ

Nähere Informationen zu den Angeboten von „Kreativ Reisen Österreich“ und Bestellung von Kreativ-Gutscheinen bei ITA Hermann Paschinger, AUSTRIA, 3491 Straß im Straßertale, Straßfeld 333, Tel. +43 (0)2735 5535-0, Mail: info@kreativreisen.at, Internet: www.kreativreisen.at, www.facebook.com/kreativreisen, http://blog.kreativreisen.at.