Start Kreativ-Angebote Steiermark Universalmuseum Joanneum: Genussreise im Museum

Universalmuseum Joanneum: Genussreise im Museum

Essen und Trinken zählen zu jenen Aspekten von Kultur, mit denen wohl alle Menschen sehr persönlich verbunden sind. Geschmäcker und Düfte können Erinnerungen wecken und unsere Stimmung beeinflussen, Speisen und Zubereitungsvarianten sind häufig typisch für Regionen oder Gemeinschaften sowie Ausdruck eines bestimmten Lebensstils.

Bei der “Genussreise im Museum” begeben Sie sich auf einen appetitanregenden Parcours durch die Geschichte: Drei Stationen spannen einen großen Bogen über Traditionen, die zu den Wurzeln der steirischen Kulinarik führen. Reservierungen werden bis spätestens zwei Tage vor Veranstaltungstermin entgegen genommen.

 

Alle drei Museumsstandorte, welche die “Genussreise im Museum” anbieten, und die anschließende Menüfolge im Überblick:

  • Genussreise im Museum für Geschichte: Tischlein deck dich! Die Veranstaltung startet mit einer ca. 45 minütigen Führung vorab, anschließend geht es in das Restaurant Landhauskeller wo Sie sich mit einem 3-Gäng-Menü kulinarisch verwöhnen lassen können.
  • Genussreise im Archäologiemuseum: Küchengeheimnisse der alten Römer! Erfahren Sie mehr über die Küchengeheimnisse der Kelten und Römer, deren Rezepte und Zubereitungsarten sowie Konservierungsmöglichkeiten, Vorratsgeschirr und die Essgewohnheiten dieser Epoche. Im Anschluss gibt es ein Römisches Mahl: Guten Appetit!
  • Genussreise im Volkskundemuseum am Paulustor: Traditionell anders! Lassen Sie sich nach der Führung von einer 3-Gang-Verkostung des “Gut Schlossberg” inkl. Getränkebegleitung in den idyllischen Gärten des Volkskundemuseums schmackhaft überraschen!