Start Aktuelles Schokolade selbst schöpfen & Bierpralinen verkosten lernen

Schokolade selbst schöpfen & Bierpralinen verkosten lernen

In der Region Mühlviertler Alm – Freistadt durften wir jüngst selbst “Hand anlegen” und unsere eigenen Tafeln (Bier)Schokolade schöpfen! Dazu reichte uns der Freistädter Hotelier Thomas Friesenecker vom Hotel Hubertus eigens kreierte Bierpralinen, die den unvergleichlichen Geschmack des berühmten Freistädter Bier enthalten.

 

Bierverkostung mit Bierpralinen im Hotel Hubertus in Freistadt, Mühlviertel (c) Elena Paschinger
Bierverkostung mit Bierpralinen im Hotel Hubertus in Freistadt, Mühlviertel (c) Elena Paschinger

 

Im Anschluss an die Verkostung gab es zudem die Möglichkeit, mittels einer Führung durch die Braucommune Freistadt alles über das Freistädter Bier und seine zahlreichen “Einsatzmöglichkeiten” zu erfahren. Bierpralinen stellt der Konditor und Hotelier Thomas Friesenecker schon seit einigen Jahren her, und verkauft diese zudem in attraktiven kleinen Geschenkboxen. Beim Empfang in seinem Hotel serviert er uns weiters sogenannte “Wespennester”, eine süße Stärkung dessen Rezept er uns gerne zum Nachkochen zuhause weiterleitet.

 

Kulinarisches Schmankerl: Selbstgemachte Wespennester im Mühlviertel (c) Elena Paschinger
Kulinarisches Schmankerl: Selbstgemachte Wespennester im Mühlviertel (c) Elena Paschinger

 

Wenn Ihr mehr über die Braustadt Freistadt sowie sämtliche “bierige Angebote” der Region erfahren möchtet, empfehlen wir Euch diesen Erlebnisbericht über den gesamten Aufenthalt im Mühlviertel: “Alles rund ums Bier: Braucommune Freistadt, BeerBuddies & Bierpralinen im Mühlviertel, Oberösterreich“.

 

Weitere KollegInnen haben über ihre Erlebnisse in der (Bier)Region Mühlviertler Alm – Freistadt wie folgt berichtet: