Start Kreativ Kategorie Gut Trögern in Südkärnten

Gut Trögern in Südkärnten

Ein Ort, um sich selbst zu finden und weiterzuentwickeln

Auf einem sonnigen Plateau hoch über der Trögerner Klamm liegt das Gut Trögern zum Kraft tanken und kreativ werden.

Abgeschieden im Süden Kärntens. Nahe an der slowenischen Grenze. Durch die Enge der Trögener Klamm. Schulter an Schulter mit Jahrtausende alten Felsen. Mit tosendem Wasserrauschen im Ohr. Aus dem Alltag flüchten, um sich in der Ruhe der Natur auf vielfältige Weise weiterzuentwickeln. Neue Wege gehen. Der 1,8 kilometerlangen Forststraße Kurve für Kurve durch den Wald folgen, bis sich die Bäume lichten. Hier auf fast 1.000 Metern Seehöhe ist plötzlich wieder der Weitblick da. Die Gedanken streifen über den Horizont.

Die Sonne wärmt das Herz und die innere Kraft. An einem Ort mit Geschichte die Perspektive ändern. Gemeinsam mit anderen. Für mehr Leichtigkeit und Gesundheit. In der Arbeit und im Leben. Ein paar Stunden offline, weil Handyempfang und Internet sowieso nicht funktionieren. Trotzdem gut versorgt mit Strom, Heizung und regionaler Küche.

Die Menschen im Mittelpunkt. Gestärkt zurückkommen, sich selbst und andere besser kennenlernen und verstehen. All das bietet Gut Trögern. Für ein paar Stunden oder mehrere Tage. Ganz wie es jeder individuell braucht. Unkompliziert und gelassen. Mit 12 Zimmern. Wellness-Kascha. Alter Säge zum Kreativ werden. Anti-Stress-Erholungsschaugarten. Kirche. Feuerschale. Jahrhundertealter Linde. Wanderwegen. Elfenteich und viel Freiraum für Fantasie.

Gastgeberin Lydia Kienzer-Schwaiger ist Mutter von zwei Kindern. Haustierliebend. Gesellig. Vielfältig und visionär. 2020 pachtete die gebürtige Kärntnerin das Gut Trögern und schuf mit ihrem Team einen einzigartigen Ort der Entwicklung und Perspektivenerweiterung. Sie arbeitet selbstständig als Arbeits-, Klinische- und Gesundheitspsychologin in größeren Betrieben und Kureinrichtungen. Mit Fokus auf Stressmanagement, Burn-out-Prävention und Persönlichkeitsentwicklung. Und einem Netzwerk aus kreativen Menschen, die ihr Wissen mit Begeisterung an andere weitergeben.

 

Regelmäßige Kreativ-Angebote und Workshops:

  • Kreativwoche mit wechselndem Kreativprogramm – vormittags und nachmittags 2,5 h Kreativ-Workshops, dazwischen Zeit für sich selbst. Filzen. Kreatives Schreiben. Seifen sieden. Mit Naturmaterialien arbeiten. Gesundes aus dem Garten kochen. Wildkräuter entdecken und verarbeiten. Brot backen. Meditative Handwerkstechniken. Möbel restaurieren. Malen. Basteln.
  • Yoga-Retreats – vom Tagesretreat, um sich selbst wieder zu spüren, bis hin zum entspannten Wochenende
  • Natur- und Erlebniscamps für Kinder mit kreativen Elementen in den Sommerferien
  • Kräuterwochenenden
  • Filz-Workshops
  • Soul Writing-Wochenenden – Schreiben für die Seele
  • Writing Retreats, um eigene Schreibprojekte voran zu bringen, wie zum Beispiel die eigene Buchidee
  • Kreative Schreibworkshops – alles rund um Geschichten und Gedichte
  • Nature Writing – inspiriert von der Natur zu sich selbst finden
  • Tanzworkshops
  • Chorwochenenden
  • Genuss- und Achtsamkeitstrainings
  • Burn-out-Prävention und Stressmanagement-Seminare mit kreativen Ansätzen
  • Begleitetes Fasten

Die aktuellen Termine online zuerst finden auf https://www.facebook.com/guttroegern/.

Zum Vormerken:

  • Soul Writing von 27. bis 29. August 2021
  • Kreativ-Woche von 5. bis 9. September 2021 und 27. bis 31. Oktober 2021

Gut Trögern. Ein Ort. Viele Impulse. Neue Perspektiven. Für sich selbst, die Arbeit und das Leben. Weitere Informationen:www.gut-trögern.at