24. April 2014

“Wohnen, wo der Wein wohnt”: Frei nach dem Motto des Weingut & Gartenhotel Pfeffel in Dürnstein in der Wachau reisen unsere Partner von Genuss Reisen Österreich aus dem ganzen Land an, um sich im Haus der Familie Pfeffel kreativ & genussvoll verwöhnen zu lassen. Im neuen Seminarraum, der durch Elemente der weltberühmten Steinterrassen, Rebstöcken & Weinflaschen aus der Wachau besticht, diskutieren wir die neuesten Erkenntnisse aus der Marktforschung, dem richtigen Umgang mit genussvollen Gästen und lernen von Elena Paschinger, Tourismusexpertin & Reisebloggerin, so einiges über den gezielten Nutzen digitaler Medien in der erfolgreichen Angebotskommunikation.

50plus_Vorstandssitzung_Pfeffel_2014-04-07_ii

Alexander Pfeffel, Junior-Chef des Hauses (vierter von links), weiß dazu selbst zu berichten: “Am liebsten möchten wir jedes Monat Blogger bei uns empfangen, um so unser Haus und die vielfältigen Aktivitäten und Angebote noch besser zu kommunizieren und bekannter zu machen. Wir freuen uns über das gestiegene Interesse nationaler wie internationaler Gäste.”

Genussvolle Hausgäste der Plattform Genuss Reisen Österreich sind weiters Hans & Helga Kratzer vom Reiterhof Ortnerhof in Prägraten am Großvenediger, Osttirol (ganz links im Bild) sowie die Familie Fritzenwanker vom Hotel Gasthof Klammstein in Dorfgastein, Salzburg (ganz rechts zu sehen).

Wein & Wellness in der Wachau

Das kreative Hotel-Team rund um Alexander Pfeffel ist stets bemüht, Genuss-, Wein- & Wellness-Angebote mit starkem regionalen Charakter zu entwickeln. So kann man aktuell eine Kurz-Reise in die Wachau planen und sich hoch über den Dächern der Wachau, im einzigartigen Penthouse-SPA mit über 1.000m2 bei Wein & Wellness verwöhnen lassen: Sogar die Saunen führen das Motto des Weines fort und sind mit dekorativen Elementen ausgestattet. Der Hausherr führt seine Gäste weiter regelmäßig in die Weingärten und erklärt den Zusammenhang zwischen Natur- und Kulturlandschaft im Welterbe Wachau; ein sehr interessantes Wein-Seminar in der freien Natur über das wir vor kurzem bereits berichtet haben!

Eine Genuss-Reise in die Wachau lohnt sich und ist vor allem jetzt, zur Zeit der Marillenblüte und des Wachauer Weinfrühlings, wirklich empfehlenswert.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA