Immer mehr „reisende Genießer“ sind bei Ausflügen und Urlauben auf der Suche nach regionalen Kostbarkeiten: nach besonderen Produkten, alten und neuen Rezepten, sinnlichen Eindrücken und interessanten Kultur-Begegnungen. Die engagierten Gastgeber von „Genuss Reisen Österreich“ begeistern Entdeckungsfreudige mit speziellen Genussprogrammen für die kulinarische Reisedestination Österreich und die Schätze ihrer Region: Bier-Reisen in das Mühlviertel, die Bierhochburg Österreichs; Mühlviertlerisch Tafeln in der Mühlviertler Region Freistadt, Genussfest in Pamhagen im Seewinkel Burgenlands, Kulinarische Themenfahrten an der Donau mit der BRANDNER Schiffahrt, Weingenuss in der Welterberegion Wachau und Genuss-Verwöhnpackages im Gasthof Klammstein im Salzburger Gasteinertal.

Die Palette reicht vom 4-Sterne-Hotel bis zum kleinen Landgasthaus, vom kulinarischen Geheimtipp bis zur bestens bekannten Haubenküche. Alle Hotels der Plattform „Genuss Reisen Österreich“ zeichnen sich durch ihre Leidenschaft für regionale Produkte und das kulinarische Erbe ihrer Region aus. Unterstützt werden die Tourismusanbieter von Landwirten, Winzern und verarbeitenden Betrieben, die ihre regionalen Wurzeln und Eigenständigkeit pflegen bzw. wieder neu entdecken. Gäste treffen hier die einheimischen Genussanbieter und genießen die authentische Atmosphäre, erfahren mehr von den Qualitätsverfahren oder von der biologischen Produktion bei Lebensmitteln. Viele der Genuss Reisen-Betriebe „produzieren“ auch selbst: Die Zutaten kommen frisch vom eigenen Bauernhof, Garten oder Weingut. Handgemachtes, Hausgemachtes und Veredeltes gibt es vom Bauernbrot bis zur Dirndlmarmelade, aus der eigenen Fleischerei, Konditorei oder Edelbrennerei. Eine immer größere Rolle spielen dabei Bio-Produkte und gesunde Zubereitung. Die regionalen Spezialitäten können selbstverständlich auch für Zuhause gekauft werden. Die Gastgeber von Genuss Reisen Österreich sehen sich als Genuss-Botschafter ihrer Region – und als „Genuss-Vernetzer“: Sie kennen alle anderen Genuss-Spezialisten in der Region, organisieren für ihre Gäste Besuchstermine und Verkostungen, Schauvorführungen und Themenwanderungen.

So bietet das Mühlviertel in Oberösterreich als Bierhochburg für Hopfenbauer, Braumeister und Genießer den typischen Geschmack dieser Region. Das Eintauchen in die Mühlviertler Küche und die lange Tradition des Bierbrauens ist dabei wesentlicher Bestandteil einer Entdeckungsreise durch das Mühlviertel. Die älteste Brauerei Österreichs – die Privatbrauerei Hofstetten, die einzige Stiftsbrauerei Österreichs in Schlägl, oder die einzigartige Braucommune in Freistadt zeugen von der jahrhundertelangen und bis heute aktiv gelebten Bierkultur des Mühlviertels. Craft Beer Brauereien wie die Beer Buddies oder Leonfeldner Bier entwickeln Bierspezialitäten, die immer wieder Kreativität und Mut zu neuen Geschmackserlebnissen beweisen. Genussreisende erfahren hier mehr über den Hopfenanbau und das weiche Urgesteinswasser des Mühlviertels. Regionale Rohstoffe, die sich in der Qualität der heimischen Biere wiederspiegeln. Wandern und radeln durch Hopfenfelder, den Brauprozess in Schaubrauereien hautnah erleben und die Vielfalt der regionalen Biere in den zahlreichen Gastronomie- und Hotelleriebetrieben verkosten – alles das macht das Mühlviertel zur Bierhochburg Österreichs. Bierige Urlaubsangebote unter www.muehlviertel.at/bierweltregion und konkrete Packages:

Weltmeisterlicher Biergenuss in der Ferienregion Böhmerwald –  Gäste erleben Jahrhunderte alte Brautradition in der einzigen Stiftsbrauerei Österreichs im Stift Schlägl, gepaart mit kreativen Bier- und Speisenkombinationen des ersten Weltmeisters der Biersommeliers. Bei einer Brauereiführung können Mühlviertel-Besucher den Geschmack des Schlägler Roggens kennenlernen und im Verkostungskeller gereifte Bierspezialitäten probieren. Karl Schiffner, 1. Biersommelier-Weltmeister und sein Sohn Felix, aktueller Vizeweltmeister führen Gäste beim Bierkulinarium im Biergasthaus Schiffner in die Welt der Biersensorik mit überraschenden Genussmomenten und Bierdiplom. Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer EUR 189,00, buchbar ab 6 Personen, Anreise Mittwoch bis Sonntag. Biergasthaus Schiffner, Linzer Straße 9, 4160 – Aigen-Schlägl, Tel: +43 7281 8888, www.biergasthaus.at.

Dahoam beim Bier“ sind Gäste in der Biermetropole Freistadt. Bei einer Führung durch die Braucommune erfährt man hier hautnah Spannendes über das Handwerk – vom Schorten des Korns bis zum Gärprozess. Der Abschluss mit einer Verkostung findet im Bierhumidor der Brauerei statt, wo neben den Mühlviertler Bieren rund 100 Biersorten aus aller Welt lagern. Neben der einzigartigen Braucommune steht die 1. OÖ Gasthausbrauerei Weinberg am Urlaubsprogramm. Kulinarisch verwöhnt werden Gäste mit einem Bierdegustationsmenü mit korrespondierender Bierbegleitung sowie einem Abendessen bei einem Mitgliedsbetrieb der BierWeltRegion nach Wahl. Eine Besichtigung des weltberühmten gotischen Flügelaltars in Kefermarkt rundet den bierigen Genussurlaub ab. Kosten pro Person EUR 194,00 in einem Unterkunftsbetrieb nach Wahl (Gasthof, ***Hotel, ****Hotel) Kontakt: Mühlviertel – Region, Tel: +43 7942 75700, www.regionfreistadt.at

hlviertlerisch Tafeln: „Festlich guat“ – so soll das Tafeln im Mühlviertel sein, meint die Region Freistadt im Mühlviertel. Hier nimmt man sich Zeit, das Leben zu genießen. Hier werden Lebensmittel zu Genussmittel. Hergestellt mit traditionellem Wissen, echtem Handwerk und viel Herzblut. Die Lebensfreude und das Genießen stehen im Vordergrund. Kein Wunder, dass man hier auch zu feiern weiß. Die Stimmung ist ansteckend und inspirierend. Ein gelungenes Fest verlässt man begeistert, voller Eindrücke, satt und zufrieden. Am 22. und 23. August 2018 gehts bei Mühlviertlerisch Tafeln im Landgasthaus „zum Edi“ in Gutau besonders zur Sache. Mike Süsser und Edi Priemetshofer schwingen gemeinsam die Kochlöffel. Die Live-Übertragungen aus der Küche bieten spannende Einblicke in die Welt der Kulinarik. Als Moderator sorgt Kabarettist Mario Sacher für die humorvolle Würze. Zur Einstimmung lädt wie gewohnt der „Marktplatz Mühlviertel“ zur Verkostung von Mühlviertler Spezialitäten ein. Das „Mühlviertlerisch Tafeln“ an diesem Abend kostet EUR 94,00 pro Person, Kontakt: www.regionfreistadt.at.

Der Tourismusverband Naturgenuss Pamhagen im Burgenland lädt im Mai zum Genussfest ein: Unter dem Motto „Grenzenlos gemütlich“ findet zu Pfingsten 2018 das 3. Pamhagener Dorffest statt. Von 19. bis 20. Mai verwandelt sich die Hauptstraße in eine Genussmeile. Mit dieser Veranstaltung präsentiert Pamhagen das umfangreiche Angebot der heimischen und regionalen Betriebe. „Besonders freut es mich, dass die Pamhagener Gastronomie sich hinter das Projekt gestellt hat und die Gäste die Möglichkeit haben, kulinarische Köstlichkeiten von allen Gastronomiebetrieben des Ortes zu verkosten“, meint der Obmann des Tourismusverbandes Bert Jandl. Auch die Gemeinde Pamhagen freut sich, dass dieses Projekt in der Hauptstraße abgehalten wird und Anziehungspunkt für Gäste und Einheimische ist, so Bürgermeister Josef Tschida. Am Samstag findet um 19:00 Uhr die Eröffnung statt. 15 Genussbringer aus Pamhagen verwöhnen mit regionalen Leckerbissen. Der Gemüsegarten Österreichs präsentiert sich mit seinen Winzern, Edelbrennern, Gastronomen und Prozenten. www.tourismus-pamhagen.at

Die BRANDNER Schiffahrt präsentiert die Wachau aus der Entdecker-Perspektive! Die „MS Austria“ befährt die Donau täglich bis 29. Oktober zwischen Krems und Melk mit weiteren Stopps in Dürnstein, Weißenkirchen, Spitz und Emmersdorf. Ausnehmend große Panoramafenster sowie eine einladende Sonnen-Lounge am Freideck ermöglichen die schönsten Ausblicke auf das Weltkulturerbe Wachau. Modernste Technik, geschmackvolles Interieur sowie frisch zubereitete kulinarische Gaumenfreuden und herrliche Wachauer Weine garantieren unvergessliche Augenblicke an Bord des schönsten Ausflugsschiffes in der Wachau. Mit „Genuss.am.Fluss“ wird ein entspannender Kurzurlaub an Bord der MS Austria angeboten: Große Wachaurundfahrt ab Krems 10:10 Uhr oder Melk 13:45 Uhr inklusive saisonalem 3-Gang Menü rund um Fisch, Marille und Wein sowie einem schmackhaften „Gruß aus der Küche“, serviert an einem festlich gedeckten Tisch mit Panoramablick. Viele weitere genussvolle Themenfahrten wie Morgengenuss.am.Fluss, Weinzeit.am.Fluss, Auszeit.am.Fluss, Ladies.Time, Marillen.Zeit, Schmankerl.Zeit etc. laden täglich ein, die eindrucksvolle Flusslandschaft – kombiniert mit kulinarischen Köstlichkeiten – vom Logenplatz auf dem Wasser zu erleben. Neu ist das Heurigenrestaurant „Die Flößerei in Rossatz“ der BRANDNER Schiffahrt mit herrlichem Blick auf Dürnstein. www.brandner.at

Das Gartenhotel & Weingut Pfeffel in Dürnstein, Niederösterreich, lädt zum „Weingenuss in der Wachau“ ein. Das 4 Tage-3 Nächte-Angebot beinhaltet ein reichhaltiges Genussfrühstücksbuffet mit hausgemachten Spezialitäten, 1 Glas Winzersekt, 1 Degustationsmenü in 7 Gängen mit korrespondierenden Weinen, 1 Genießermenü in 4 Gängen, 1 Wein-Blindverkostung, 1 Verkostung der hausgebrannten Schnäpse sowie Wellnessangebote und kostet EUR 396,60 pro Person im Doppelzimmer „Federspiel“. www.pfeffel.at.

Das Hotel-Gasthof Klammstein der Familie Fritzenwanker in Dorfgastein, Salzburg, hat ein Angebot, das mit eigener Landwirtschaft stark regional verwurzelt ist. Beim „Genuss-Verwöhnpackage“ von Mai bis Oktober können hier regionaltypische Hausmannskost aber auch vegetarische Gerichte genossen werden. Drei Nächtigungen mit Drei-Viertel-Verwöhnpension mit Produkten aus der eigenen Landwirtschaft, Frühstücksbuffet mit Gesundheitsecke, dreigängiges Wahlmenü und der Klammstein-Geheimtipp „Huatessen“ sowie 1 Flasche österreichischer Wein, zusätzlich die 3 Tage-Gastein-Card für das Gasteinertal und 1 Tageseintritt in die Alpentherme werden um EUR 182,– pro Person angeboten. www.gasthof-klammstein.com.

Nähere Informationen zu kulinarischen Entdeckungsreisen in Österreichs Regionen: Genuss Reisen Österreich, c/o ITA Hermann Paschinger, 3491 Straß, Straßfeld 333, AUSTRIA, Tel. +43 2735 5535-0, E-Mail: info@genussreisen-oesterreich.at, Internet: www.genussreisen-oesterreich.at, Facebook: www.facebook.com/GenussReisen.